Deutsch-Lernmaterial.at

Inhaberin:
Magret Pinter
Rauth 110
9074 Keutschach am See
Österreich
pinter [at] deutsch-lernmaterial.at

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten zwischen der Inhaberin von Deutsch-Lernmaterial.at und ihren Kunden für sämtliche Kaufverträge über Publikationen (Arbeitsblätter, Legematerial, Merktafeln, Skripten und sonstiges Lernmaterial) in elektronischer Form. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt der Kunde sein Einverständnis und die Bindung an diese AGB.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Deutsch-Lernmaterial.at behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu verändern.
(2) Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung seitens Deutsch-Lernmaterial.at zustande. Dies wird durch Absendung einer Auftragsbestätigung mittels e-Mail oder Zurverfügungstellung als Download bzw. Zusendung der bestellten Ware per e-Mail bestätigt.

§ 3 Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden in deutscher Sprache angeboten.

§ 4 Kein Rücktrittsrecht im Fernabsatz für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes
Bei Leistungen, die online (Download) oder per e-Mail übermittelt worden sind, sowie bei Datenträgern besteht kein 14-tägiges Rücktrittsrecht.

§ 5 Preise

(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der aus den zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Publikationen (Webshop, Preislisten, Prospekten, Newsletter, etc.) von Deutsch-Lernmaterial.at ersichtlich ist.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als USt.-freie Bruttopreise ab Sitz der Inhaberin exklusive eventueller Versandspesen und Portokosten.

§ 6 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt kostenlos durch Bereitstellung zum Download oder an die vom Kunden angegebene e-Mail-Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.
(2) Die Lieferung erfolgt bei einem Rechnungsbetrag von 0,00 € sowie bei online-Bezahlung normalerweise prompt. Bei Zahlung per Vorauskasse (Banküberweisung) erhalten Sie innerhalb von 7 bis 30 Werktagen ab Zahlungseingang den Downloadlink per e-Mail. Sollten wir - etwa aufgrund der Nichtverfügbarkeit der Ware – eine Bestellung nicht annehmen können, teilen wir dies dem Kunden unverzüglich mit.

§ 7 Zahlungsbedingungen

(1) Rechnungs- und Zahlungswährung ist der Euro.
(2) Die Zahlung erfolgt online (per Paypal oder Sofortüberweisung) oder per Banküberweisung (Vorauskasse).
(3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, sämtliche Deutsch-Lernmaterial.at durch diesen Zahlungsverzug entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens behält sich Deutsch-Lernmaterial.at vor.

§ 8 Gewährleistung

(1) Reklamationen werden spätestens nach 30 Werktagen beantwortet.
(2) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen (24 Monate ab Warenerhalt). Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

§ 9 Nutzungs- und Haftungsbedingungen, Schadenersatz

(1) Die Informationen auf unseren Internet-Seiten einschließlich der vertriebenen Produkte werden mit größter Sorgfalt erstellt. Deutsch-Lernmaterial.at übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität bzw. Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers.
Die Inhalte von Deutsch-Lernmaterial.at sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Deutsch-Lernmaterial.at kann in keiner Weise - weder direkt noch indirekt - für Schäden oder Unannehmlichkeiten zur Verantwortung gezogen werden, die durch den Gebrauch oder Mißbrauch der mittels dieser Homepage vertriebenen Informationen entstehen.
(2) Deutsch-Lernmaterial.at haftet nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.
(3) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

§ 10 Datenschutz

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

§ 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.
(2) Für Streitigkeiten ist das am Sitz von Deutsch-Lernmaterial.at sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig.
Wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG ist, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.
(3) Gerichtsstand und Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz von Deutsch-Lernmaterial.at.
(4) Wir erkennen den Internet Ombudsmann (Margaretenstr. 70/2/10, 1050 Wien, Tel. +43 (0)1 5952112-95, Fax +43 (0)1 5952112 99, www.ombudsmann.at) als außergerichtliche Streitschlichtungsstelle an.

§ 12 Urheberrecht

Es gilt der in der jeweiligen Publikation von Deutsch-Lernmaterial.at angeführte Urheberrechtsschutz. Auch bei Fehlen dieses Hinweises unterliegen die Werke dem Urheberrecht. Kunden sind berechtigt, die Publikationen zum persönlichen Gebrauch zu verwenden. Jegliche anderweitige Nutzung ist nur gegen Lizenzgebühr auf Anfrage zulässig. Urheberrechtshinweise dürfen nicht entfernt werden, Änderungen und Ergänzungen durch die Nutzung beeinträchtigen nicht die bestehenden Urheberrechte.

§ 13 Gültigkeit

Diese AGB gelten ab 02.06.2018.

Themen  |   Alle Materialien  |  Gesamtes Materialpaket